❝ Take a short look ❞
newsflash, information and more
Genre: game of thrones AU, fantasy

Ort: Westeros & Essos

Playstil: Sznentrennung

FSK: 18

Datum: 1112

❝ Get some Inplay-Infos ❞
the story we can tell
A song of gods and monsters

Wir sind ein Mittelalter Fantasy Forum welches auf den Geschichten von Game of Thrones und den Büchern von George R.R. Martin aufbaut. Dabei übernehmen wir sowohl die Regligionen, Länder und Eigenarten der verschiedenen Häuser mit ins Role Play Game (RpG), allerdings kann man keinen der Charaktere aus Buch- oder Serie spielen - da wir unsere eigene Storyline haben die wir verfolgen. Wir haben uns dazu entschlossen die Spielorte auf Essos und Westeros zu fokussieren, ebenso kann man die Avatare aus der bekannten Serie verwenden, jedoch dürfen sie nichts mit dem Originalen Charakter zu tun haben.
Auch haben wir alle Legenden die es gibt zum Leben erweckt, so sind die Menschen nicht die einzige Rasse die ihr Unwesen treibt, neben Drachen und Kindern des Waldes gibt es nun auch Sandschlangen, Hautwechsler, Wargen und natürlich Hexen, die unsere Welt noch um einiges Gefährlicher machen.
❝ KINGS AND QUEENS ❞
stalk me all you want
Niall Niall
Niall Niall

Bei Fragen, Anregungen oder Problemen kannst du dich zu jeder Zeit an eines der Teammitglieder wenden. Wir versuchen dir so schnell und vor allem gut wie möglich zu helfen und dich bei deinem Vorhaben zu unterstützen.

When you play the Game of Thrones, you win or you die
#1

❝Women are the largest untapped reservoir of talent in the world

in FEMALE WANTEDS 25.02.2019 21:25
von ASOGAM-Team • 119 Beiträge

Hier findet man alle Gesuche nach weibliche Rollen ❤


Für euch {M E M B E R} heißt das natürlich fleißiges posten!



! KEINE PN'S AN DIESEN ACCOUNT !

zuletzt bearbeitet 01.03.2019 23:58 | nach oben springen

#2

RE: ❝Women are the largest untapped reservoir of talent in the world

in FEMALE WANTEDS 02.03.2019 18:31
von Arran Mormont • 21 Beiträge


Name | Alter | Geschlecht | Rasse | Tätigkeit | Avatar
ARRAN Mormont | Mitte 30 | männlich | Mensch | Erbe der Bäreninsel, ältester Sohn von Lord & Lady Mormont | Richard Armitage

Wichtig zu wissen
• engagiert || mutig || verantwortungsbewusst || standhaft || gerecht || wachsam || fähig || stark || bestimmt || ehrgeizig || energisch || reizbar || verwegen || grob || freimütig || mitreißend || beschützend || ungeduldig || loyal || aggressiv || impulsiv ||dominant || stur || selbstherrlich || wagemutig || stolz || abgehärtet || unnachgiebig || liberal [mehr oder weniger] •

Story
• Arran ist der erstgeborene Sohn von Lord Beor Mormont und Lady Lyara. Gemeinsam mit seinen jüngeren Geschwistern ist er auf der Bäreninsel aufgewachsen und wurde als Erbe des Hauses Mormont erzogen und ausgebildet. Obwohl er gut 10 Jahre älter ist, hat er besonders zu seiner Schwester Lys ein enges Verhältnis, der er das Bogenschießens beibringt und ihr zeigt, wie man mit einem Schwert kämpft. Später, als sie größer ist, geht sie an seiner Seite zum ersten Mal auf die Jagd. Zwar ist ihm bewusst, dass sie auf sich selbst achtgeben kann, dennoch hegt er einen starken Beschützerinstinkt für sie. Während sein Bruder mit zahlreichen Frauen seinen Spaß hat, gerne flirtet und das Leben genießt, gibt sich Arran zurückhaltender, obwohl auch er keine Schwierigkeiten hat, eine Gefährtin für die Nacht zu finden. Das ändert sich, als er bei einem Besuch in Deepwood Motte Gaelle begnet. Obwohl er eigentlich nicht daran glaubt, ist es Liebe auf den ersten Blick, eine Liebe, die außerdem erwidert wird. Zwar ist Beor anfangs nicht begeistert, aber Arran macht seinem Vater unmissverständlich klar, dass er Gaelle heiraten wird – mit oder ohne den Segen des Herren der Bäreninsel. Lange hält das Glück der beiden jedoch nicht, denn Gaelle stirbt bei der Geburt ihres ersten Kindes, und Arran schwört sich, nie wieder eine Frau zu heiraten. Sein Vater jedoch hat vollkommen andere Pläne: Das Vorhaben, Lys mit dem Lord von Tarth zu vermählen geht schief. Denn Lys weigert sich, wie ein Stück Vieh verkauft zu werden und setzt sich bei der erstbesten Gelegenheit ab. Auf dem besten Schiff der kleinen Flotte ihres Vaters, im Gepäck Langklaue, das Ahnenschwert der Familie. Der Aufruhr ist groß, Lord Mormont wutentbrannt. Arran fällt die zweifelhafte Ehr zu, nach Tarth zu reisen und dort unter Aufbietung all seines diplomatischen Geschicks diese Neuigkeit dem genarrten Bräutigam beizubringen. Vor Ort stellt er allerdings fest, dass sein Vater ihm zuvorgekommen ist und bereits eine neue Ehe arrangiert hat. Zwischen einer der vielen Töchter Lord Tarths – und Arran selbst. Wie ein Tier in der Falle erkennt Arran, dass keinen Ausweg für ihn gibt, und zähneknirschend schließt er den Bund der Ehe mit Daerya, um anschließend mit ihr und dem restlichen Gefolge die Heimreise zur Bäreninsel anzutreten. •

So Poste ich:
• Alter Post von dir •
Gerne auf Anfrage!



Vorname | Nachname
• [etwas zum Norden Passendes] | frei [keiner/Snow]•

Alter | Geschlecht | Rasse | Tätigkeit
• weiblich | ca. 30 | Jägerin, Schwertschwester, Vertraute...

Wunschavatar
• frei [Vetorecht] | Vorschläge:

Kelly Reilly [Fav]



Alyssa Sutherland




Das bist du
• Geliebte, Vertraute | lebenslustig, selbstbewusst, großherzig, freiheitsliebend, scharfzüngig, loyal ... •

Geschichte dahinter
We talked like lovers, and fought like friends.
One would think it’s her hair that captures his attention first, but it’s in fact her laughter - rippling through his mind like a wave crashing to the shore. She’s fierce and not impressed by his title, a warrior like him. When they kiss at last, they are both greedy and forceful like the winter surrounding them. The tenderness comes much later.

Seit einigen Jahren ist XX die Geliebte von Arran, vor allem aber eine seiner engsten Vertrauten, die ihm nicht nur mit Rat sondern auch ihrem Schwert zur Seite steht. Auf der Bäreninsel ist es üblich, dass auch Frauen den Umgang mit Waffen erlernen, wenn sie dies wünschen – und für XX kam nie etwas anderes in Frage. Sie hält mit ihrer Meinung nicht hinter dem Berg und hat auch keine Hemmungen, Arran unangenehme Wahrheiten an den Kopf zu werfen oder ihm die seine Sturheit vor Augen zu halten. Deshalb begleitet sie ihn natürlich auch nach Tarth, und sie gehört zu den wenigen, die genau weiß, was es für Arran bedeutet, erneut zu heiraten. Gleichzeitig bedeutet die Ehe aber das Ende ihrer Liebesbeziehung, was dazu führt, dass ihr zukünftiges Verhältnis noch ganz offen ist...

Die Hintergrundgeschichte sowie die persönlichen Familienverhältnisse sind grundsätzlich frei, wichtig ist als Rahmenbedingung nur, dass XX aus dem Norden stammt. Idealerweise von der Bäreninsel (optional: Bärenfrau.), aber bei entsprechender Story lasse ich mich durchaus auch von was anderem überzeugen. Jemand aus einem der Adelshäuser ist dagegen unpassend, wenn dann käme nur ein Bastard in Frage. Die Story im Detail und wie die weitere Beziehung nach Arrans ungewollter Eheschließung aussieht (können sie sich eine Freundschaft bewahren?) würde ich aber gerne gemeinsam austüfteln.

Probepost
• Probepost nein [ ] | ein alter [x] | ein neu verfasster [ ] | Probeplay [ ] •

Noch zu erwähnen wäre...
Gesucht wird kein Pair! Klar, ich wünsch mir natürlich das Übliche, wie z.B. dass du nicht gleich wieder verschwindest & du Ideen für deine eigene sowie für die gemeinsame Story mitbringst. Ich bin beruflich ziemlich eingespannt, deshalb muss man auf Posts von mir öfter auch etwas warten, Powerposting kann ich also definitiv nicht bieten. Dafür bin ich umgekehrt sehr geduldig, und ziemlich unkompliziert im Umgang

Wichtig sind mir darüber hinaus Rechtschreibung und Grammatik (auch wenn ich verspreche, dass ich nicht anfange, Kommas zu zählen). •


        

nach oben springen


                                            Everything's better with some wine in the belly.

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 140 Themen und 1349 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: